Kategorien

Beschreibung



Mehr über...

Informationen

Neue Artikel

Grünkohl

Grünkohl
2,30 ¤
incl. 7 % UST exkl.

Aktueller Flyer



Links und Partner



Zuletzt angesehen

SPINAT BIO-SAATGUT

SPINAT BIO-SAATGUT
2,90 ¤
incl. 7 % UST exkl.

PFLÜCKSALAT ROT BIO-SAATGUT

PFLÜCKSALAT ROT BIO-SAATGUT

1,50 ¤

incl. 7 % UST exkl.

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 2490



Einmal säen - mehrfach ernten: Pflücksalat ist äußerst praktisch, denn man schneidet nicht einmalig die ganzen Köpfe ab, sondern pflückt jeweils nur die äußeren Blätter. Das Herz bleibt stehen und sorgt für immer neu nachwachsenden Ernten. Damit ergibt sich ein hoher und zuverlässiger Ertrag während der Sommer- und Herbstmonate, von Mai bis zum Frost. Die großen lockeren Köpfe zeichnen sich aus durch viele knackige einzigartig gekrauste Blätter. Die Blätter sind in einem glänzenden braunrot. Ihr robuster, wetterfester Wuchs und eine lange Ernteperiode sind Eigenschaften, die sowohl die ständig neue Aussaat als auch das Nachpflanzen überflüssig machen. Mit dieser Sorte können Sie von Frühjahr bis zum Herbst viel leckeren Salat ernten. Sie sind geeignet sowohl auf Beeten als auch in Gefäßen auf Balkon und Terrasse, im Freiland, im Frühbeet und im Gewächshaus.

Kulturhinweis:
Wollen sie im Vorfeld keine Jungpflanzen anziehen, können Sie diesen Pflücksalat auch ganz einfach dünn verteilt 1,5-2 cm tief in Reihen von 25-30 cm Abstand säen. Schneiden Sie die jungen Blätter mit dem Messer ab, jedoch immer nur über dem Herzen. So können immer wieder neue Blätter nachwachsen. Im Sommer sind auf diese Weise schon nach 2-3 Wochen weitere Ernten möglich , im Herbst nach 4-5 Wochen. Kopfsalat-Jungpflanzen wollen "im Winde wehen", das heißt, sie dürfen nicht zu tief gepflanzt werden, weil sie sonst leicht verfaulen. Die Keimblätter sollen stets über der Erde bleiben. Gut bewährt hat es sich, die Ballen der Pflanzen nur bis zur Hälfte in die fein gekrümelte Erde einzusetzen. Die Wurzeln dringen dann leichter in die Tiefe vor und beim Gießen läuft überschüssiges Wasser ab.



Inhalt: reicht für ca. 80 Pflanzen  
Standort: Pflücksalat braucht volle Sonne und einen feuchten, nährstoff- und humusreichen Gartenboden.  
Aussaatzeit: Ende März bis Mitte Juli
Ort: Schalen, Freiland
Keimtemperatur: 12 bis 16° C
Keimdauer: 8 bis 14 Tage
   

 

PFLÜCKSALAT ROT BIO-SAATGUT PFLÜCKSALAT ROT BIO-SAATGUT

Zurück

Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

STANGENBOHNEN NECKARKÖNIGIN  BIO-SAATGUT

STANGENBOHNEN NECKARKÖNIGIN BIO-SAATGUT

Neckarkönigin' reift mittelfrüh und bringt über viele Wochen hohe Erträge an besonders langen (ca. 28 cm), runden und fadenfreien Hülsen. Ihr saftiges Fleisch ist besonders dickschalig und von hervorragendem Geschmack, auch nach dem Tiefgefrieren.

 

2,90 ¤ (incl. 7 % UST exkl.)
Harzer Hexenmischung

Harzer Hexenmischung

Die Anteile an Eiweiß, Vitamin C und vielen Spurenelementen, sowie die ätherischen Öle, eignen sich zur Anregung des Stoffwechsels und stärken das Immunsystem. Die Harzer Hexenmischung passt gut zu Salaten, aber genauso auch einfach auf ein Butter-oder Käsebrot.
 

2,30 ¤ (incl. 7 % UST exkl.)
KRESSE (EINFACHE GARTENKRESSE)  BIO-SAATGUT

KRESSE (EINFACHE GARTENKRESSE) BIO-SAATGUT

Kresse ist wegen seines pikant-aromatischen Geschmacks in der Kräuterküche sehr beliebt.

 


 

 

1,90 ¤ (incl. 7 % UST exkl.)

Diesen Artikel haben wir am Wednesday, 01. January 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Warenkorb »

Willkommen zurück!

eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter Anmeldung

eMail-Adresse:

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller Info

Kiepenkerl
Mehr Artikel

Hersteller